Was gibdsn edz zum Essn?

Was gibdsn edz zum Essn?

9-Kräuter-Suppe
zum Gründonnerstag

1 kleine Zwiebel

neun verschiedene Kräuter z.B.: Brennessel, Löwenzahn, Sauerampfer, Spitzwegerich, Vogelmiere, Petersilie, Kerbel, Brunnenkresse, Bärlauch, Giersch, Schaf­­garbe, Sauerklee, Taubnessel, Tripmadam, Gänseblümchen

40 g Butterschmalz

4 gestrichene EL Mehl

1 Liter kalte

Gemüsebrühe

3 EL Sahne

Salz

Pfeffer

geriebene Muskatnuß

1 Prise Zucker

Die Zwiebel kleinschneiden, die Kräuter grob zerkleinern. Das Butterschmalz in einem Topf erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Etwa 2/3 der Kräuter zugeben, mit dem Mehl bestäuben. Die kalte Gemüsebrühe dazugießen und aufkochen lassen. Bei geringer Wärmezufuhr 5 Minuten köcheln lassen. Die restlichen Kräuter dazugeben. Mit Sahne, Salz, Pfeffer, Muskatnuß und Zucker abschmecken. Mit dem Pürierstab kurz pürieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner